Mit dem Retroadapter zur gelungenen Aufnahme, geht das?


Mit dem Thema Fotografie, insbesondere mit der Makrofotografie von Insekten, beschäftige ich mich schon eine ganze Weile. Der Retroadapter sollte zu Anfangs nur aus Kostengründen als Alternative zum "richtigen" Makroobjektiv dienen, ist mittlerweile allerdings Überzeugung!

Ich meine, dass mit einem gewissen Maß an Erfahrung und vor allem Geduld, der Retroadapter durchaus eine echte Alternative zum Makroobjektiv sein kann.

Auf den nachfolgenen Seiten erkläre ich Schritt für Schritt wie man mittel's Retroadapter, sowie nützlichem Zubehör, zur gelungenen Aufnahme gelangen kann.

~Aktuelles~